Ehrenkodex für den Sportklub Maishofen

Neuer Ehrenkodex für die Sportunion und für den Union Sportklub Maishofen!
Um unseren Sportklub Mitgliedern ein sicheres Umfeld und ein Klima des Respekts und der Fairness zu bieten, hat das Präsidium, einen seit 1. Juni 2018 gültigen Ehrenkodex der Sportunion unterzeichnet. Ab Dezember 2018 wird der Kodex auch ins Statut des SKM aufgenommen.
Mit der Unterzeichnung dieser „zehn Gebote“ verpflichten sich unsere aktuellen und auch künftige Funktionsträger, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen:

  • die Würde der SportlerInnen zu respektieren
  • die SportlerInnen fair zu behandeln und gegen jede Diskriminierung aufzutreten
  • gegen körperliche, psychische, insbesondere sexuelle Gewalt vorzugehen
  • die Privatsphäre der SportlerInnen zu respektieren
  • beobachtete Grenzüberschreitungen an Zuständige zu melden
  • sich in Konfliktsituationen um eine offene, gerechte, humane Lösung zu bemühen
  • Fair-Play zu vermitteln, aktiv zu vertreten und somit Leistungsmanipulation abzulehnen
  • den SportlerInnen Mitbestimmungsmöglichkeiten einzuräumen
  • Gesundheit und Wohlbefinden der SportlerInnen über Erfolgsziele zu stellen
  • SportlerInnen zu sozialem, respektvollem Verhalten in der Sportgemeinschaft anzuleiten.

 

 

Downloads

Kommentare

» Kommentar schreiben
Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Kommentar eingeben

600 Zeichen verbleibend

Ich erkenne die Datenschutzerklärung an und stimme der Datenverarbeitung zu.
Bitte akzeptieren