2. LLS - 8. Runde: USV Zederhaus vs. USK Maishofen

Unsere Mannschaft hingegen erwarten in den nächsten acht Tagen gleich drei Pflichtspiele. Nach dem Spiel gegen Zederhaus kommt am Dienstag Regionalligist Hallein in die Dellinggruab´n um die 3. Cuprunde auszufechten und am Samstag darauf kommt Nachbar Saalbach zum großen Derby nach Maishofen.

Von einer "Woche der Wahrheit" will man in Maishofen aber nichts wissen. Die Vorzeichen sind dennoch klar, da muss man nicht lange überlegen: gegen Zederhaus und Saalbach ist die Zabernig-Gruppe jeweils Favorit, gegen Hallein im Cup dafür klarer Außenseiter.

Dennoch gab es in Maishofen immer wieder Sensationen, wenn es um ein Weiterkommen im Stiegl Landescup ging. Straßwalchen und Neumarkt können ein Lied davon singen, auch wenn´s eine halbe Ewigkeit her ist.

In Zederhaus nicht mit dabei sind jedenfalls der langzeitverletzte Marco Schneider und Elias Zehentmayr.
Die Abwesenheitsliste kann gut und gerne mit Tobias Haitzmann, Leon Pobaschnig, Kilian Schreiner, Marcel Embacher, Christoph Hermansky, Christoph Bründlinger, Christian Faistauer, Philipp Serschen, Lukas Haslinger, Shiqpdon Islami, Kevin Meixner, Julian Rainer und Stefan Egger verlängert werden, obwohl einige dieser Jungs noch nicht allzu oft im Einsatz für die Kampfmannschaft waren, aber eben doch immer wieder mal mit dabei im Kader.

Kommentare

» Kommentar schreiben
Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Kommentar eingeben

600 Zeichen verbleibend

Ich erkenne die Datenschutzerklärung an und stimme der Datenverarbeitung zu.
Bitte akzeptieren