Glocknerkönig 2019

Bei ausgezeichneten Bedingungen fand am 2.Juni 2019 der Glocknerkönig bereits zum 24. mal statt.
Auf den Strecken Ultra, Classic, Light oder E-Bike stellt man sich der sportlichen Herausforderung den höchsten Berg Österreichs zu meistern.
Insgesamt erreichten über 2100 Teilnehmer das Ziel am Fuschertörloder oder am Edelweißspitz.
Johannes Mittermaier konnte in der Klasse Jugend light den hervorragenden zweiten Rang erreichen.
Die teilnehmenden  Radsportler aus Maishofen konnten dabei hervorragende Zeiten erzielen.

Herren Light:
Johannes Mittermaier            1:07:08,5

Damen Classic:
Gertraud Streitberger             2:06:58,1

Herren Classic:
Bernhard Traußnigg               1:49:36,8
Günther Oberneder               1:51:10,4
Thomas Sendlhofer                1:53:34,6
Alois Streitberger                   2:36.21,4

Ultra Herren:
Andreas Hofer                       1:42:21,6

 

Gratulation an alle Teilnehmer die das Ziel am Fuschertörl oder am Edelweißspitz erreichten.

Alle Ergebnisse:

www.glocknerkoenig.com

Kommentare

» Kommentar schreiben
Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Kommentar eingeben

600 Zeichen verbleibend

Ich erkenne die Datenschutzerklärung an und stimme der Datenverarbeitung zu.
Bitte akzeptieren