Beendigung der Wettkampfsaison 2019/2020

Liebe Skisportfreunde! Liebe Skifamilie!
 
Wie in den Medien berichtet, hat die Bundesregierung zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus mit einen Erlass des Sozialministeriums die Durchführung aller Veranstaltungen im Freien, bei welchen mehr als 500 Personen zusammen kommen, untersagt. 

Nachdem bei der Durchführung der noch auszutragenden Rennen und Veranstaltungen aller SLSV-Referate nach unseren Erfahrungswerten insgesamt fast immer mehr als 500 Personen beteiligt oder anwesend sind, hat der SLSV beschlossen, die Durchführung sämtlicher Rennen/Veranstaltungen zum Schutz aller daran Beteiligter abzusagen. Im Bewusstsein sozialer Verantwortung betrifft dies alle Sparten des Salzburger Landes-Skiverbandes. 

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Jedoch steht bei uns die Sicherheit immer an erster Stelle. Ich weiß, dass Besucherzahlen schwanken können und dass das Maß an Teilnehmern nicht unbedingt immer erreicht werden muss. Jedoch ist es mir ein Anliegen, dass wir als Salzburger Skifamilie am gleichen Strang ziehen. Deshalb bitte ich Euch um Verständnis, dass wir diese Maßnahme treffen müssen. Ich ersuche auch alle Salzburger Vereine sich diesem Weg anzuschließen, damit diese für unser Land einschneidende Krise bald abgewendet werden kann.

In diesem Zuge bedanke ich mich an allen Mitarbeitern, Athleteninnen/Athleten, Ehrenamtlichen, Funktionären, Vereinen und unseren Partnern für die für den SLSV bisher sehr gut abgelaufene Saison. Ich hoffe, das wir uns bald wieder unter einer weniger angespannten Situation treffen und wie gewohnt ein Miteinander zelebrieren.

Bis dahin hoffe ich auf Verständnis und verbleibe.

Euer Bartl Gensbichler, Präsident Sbg. Landesschiverband

Österr. Schülermeisterschaften im Super G, RTL und Slalom

Im Oberösterreichischen Hochficht fanden vom 4.- 6. März die Österreichischen Schülermeisterschaften im Super G, RTL und Slalom statt. Trotz einiger Wetterkapriolen konnte die Schiunion Böhmerwald drei perfekte Renntage realisieren. David Zehetner konnte sich im RTL die Goldmedaille holen, im Super G belegte er den sehr guten 4. Rang und im Slalom den 3. Rang. Aufgrund dieser drei tollen Platzierungen konnte David in der Kombination ebenfalls den Titel einfahren. Herzliche Gratulation zu diesen super Ergebnissen!

45. Betriebe- und Vereineschimeisterschaft 2020

Wir gratulieren herzlich!
Die Mannschaft von der Schlosserei Faistauer mit Sandra, Martin, Josefa Faistauer und Hubert Margesin ist Betriebsschimeister 2020 vor der Tischlerei Pabinger und der Pinzgaumilch.
In der Vereinswertung siegte die Mannschaft der Naturfreunde mit Ingrid Stöckl, Evelin und Heinz Bachmann sowie Fabian Schwabl, vor der Mannschaft  der Schützengesellschaft Maishofen und dem Obst- und Gartenbauverein (Maulwürfe). Ergebnisse im Download. Bilder vom Rennen und der Siegerehrung in der Galerie.

Kitzsteinhorn Kindercup RTL Bruck

Bei fast schon sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, den 22.02.2020 der Riesentorlauf im Rahmen des Kindercups am Ebenberglift in Zell am See statt.
Die Kids konnten wieder gute Ergebnisse einfahren.

Ergebnislisite im Download!

 

OM RTL 16.02.2020 - Das Rennen

Am Mitteregglift in Hinterglemm fand am Sonntag, den 16.02. bei besten Schneeverhältnissen, auf dem von Rudi Zeller flott gesetzten Kurs, der RTL in zwei Durchgängen statt. Es war wieder ein Event, mit tollen Sportlern, Spannung pur, super Stimmung und jeder Menge Spaß. Der SKM gratuliert allen Teilnehmern zu den Leistungen. Die schnellsten Zeiten konnten an diesem Tag Ingrid Stöckl bei den Damen und David Zehentner bei den Herren erreichen - wir gratulieren zu den Ortsmeisterstiteln herzlich! Bei der Siegerehrung bedankte sich Obmann Radomir Preradovic für die Teilnahme am Wettkampf, bei den Sponsoren für die zahlreichen Preise und beim gesamten Team des SKM für die Durchführung.