Herbstbergtour Reedsee-Graukogel (Bad Gastein)

Herbstbergtour am Sonntag, 13.09.2020
Tourenplanung Hannes Heuberger

Tagestour in Bad Gastein vom Kötschachtal über den Reedee und die Palfnerscharte auf den  Graukogel (2492 m).
Anfahrt nach Bad Gastein ins Kötschachtal. Dort angekommen wandern wir auf der Forststraße entlang des Kötschachbaches in das Kötschachtal hinein.
Gehzeit zum Reedsee (1831m) ca. 2,5 - 3 Stunden.  Pause beim Reedsee. Der Reedsee zählt mit Sicherheit zu den schönsten Gebirgsseen der Alpen und ist ein echter Geheimtipp im Gasteinertal. Umgeben von uraltem Bergwald liegt der Reedsee in einer malerischen Lichtung zu Füßen der Tischlergruppe. Mit etwas Glück spiegeln sich Bäume, Berge und Gletscher zauberhaft im stillen Wasser.

Weiterwanderung zur Palfnerscharte – ca. 1,5 Std.
Gipfel Graukogel (2492m) – ca. 50 min.
Von der Palfnerscharte besteht die Möglichkeit, auf dem Zirbenweg 524A den Gipfel zu umgehen. Auf Wunsch werden zwei Gruppen gebildet.

Gemeinsame Einkehr in der Graukogelhütte.

Es besteht die Möglichkeit mit der Graukogelbahn ins Tal zu fahren.

Downloads

Kommentare

» Kommentar schreiben
Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Kommentar eingeben

600 Zeichen verbleibend

Ich erkenne die Datenschutzerklärung an und stimme der Datenverarbeitung zu.
Bitte akzeptieren