Tennis Klubmeisterschaft 2019

Im Damenfinale standen sich Anna Maria Gmachl und Christina Hörl gegenüber. Der 1. Satz ging an relativ deutlich Christina, der 2. Satz war sehr umkämpft, Anna konnte eine 4:1 und 5:3 Führung aber nicht nutzen und musste sich nach knapp 2 Stunden mit 6:3 7:5 geschlagen geben.
Im Herrenfinale kam es zu einer Prämiere. Zum ersten mal schaffte es Armin Dutzler ins Finale. Mit Millinger Wolfgang stand ihm allerdings der Rekord-Klubmeister gegenüber. Der 1. Satz fiel entgegen dem Spielverlauf mit 6:2 für Milli etwas zu hoch aus.
Im 2. war es erneut Armin der aufs Tempo drückte und Wolfgang öfters in Bedrängnis brachte. Doch die mangelnde Chancen Verwertung von Armin sowie das geniale Konterspiel von Wolfgang brachten dann nach  zwei Stunden die Entscheidung. Mit 6:2 6:4 fixierte Milli den Klubmeistertitel 2019.

Den B-Bewerb konnte bereits am vergangenen Mittwoch Ewald Heugenheuser gegen Bernhard Hilpold für sich entscheiden.

Nach der Siegerehrung stärkten sich die Akteure und Zuschauer am Grillbuffet (danke an Grillmeister Feigelstorfer Chris!!), bei der anschließenden Tombola wurden wieder tolle Preise verlost und der Sonntag Nachmittag wurde bei geselligem Beisammensein noch etwas verlängert...

Kommentare

» Kommentar schreiben
Kommentar schreiben

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Namen eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Kommentar eingeben

600 Zeichen verbleibend

Ich erkenne die Datenschutzerklärung an und stimme der Datenverarbeitung zu.
Bitte akzeptieren